Höhenweg Karwendel West

Natürlich ist es möglich den Höhenweg in beide Richtungen zu gehen und beliebig zu verlängern oder zu verkürzen. Die jeweiligen Hütten Zu,- bzw. Abstiege könnt Ihr aus der verlinkten Broschüre entnehmen. Gerne sind wir bei der Planung Eures individuellen Höhenwegerlebnis behilflich. Hier noch der Link zur aktuellen Broschüre zum Höhenweg Karwendel West, die vom Innsbrucker Alpenverein ausgearbeitet wurde. Unten aufgelistet eine mögliche Runde am Höhenweg Karwendel West:

Tag 1: Reith bei Seefeld zur Nördlingerhütte (2239m)

Ausgangspunkt: Reith bei Seefeld (1130m)
Schwierigkeit:
roter Bergweg
Höhenmeter:
rauf 1150m, runter 30m
Gehzeit:
3-3,5h
Kontakt: www.noerdlingerhuette.at
Gipfelmöglichkeiten Hütte: Reitherspitze (2374m) uvm.

Tag 2: Von der Nördlingerhütte zum Solsteinhaus über den Freiungen Höhenweg

Schwierigkeit: schwarzer Bergweg
Höhenmeter:
rauf 375m, runter 810m
Gehzeit:
4-4,5h
Distanz:
6km
Kontakt:
www.solsteinhaus.at
Gipfelmöglichkeiten Hütte:
Kuhlochspitze (2297m), Erlspitze (2405m), großer Solstein (2541m) uvm.
leichtere Variante: Nördlingerhütte über Ursprungssattel und Eppzirlerscharte zum Solsteinhaus

Tag 3: Vom Solsteinhaus über Gipfelstürmerweg und Hafelekar zur Pfeishütte

Schwierigkeit: schwarzer Bergweg
Höhenmeter:
rauf 1303m, runter 1187m
Gehzeit:
7,5-8h
Distanz:
16,5km
Kontakt: www.pfeishuette.at
Gipfelmöglichkeiten Hütte: Rumerspitze (2454m), Stempeljochspitze (2529m), Sonntagskarspitze (2575m), hintere Bachofenspitze (2668m), Kaskarspitze (2550m), Praxmarerkarspitze (2638m), Thaurerjochspitze (2306m), Pfeiserspitze (2347m),
leichtere Variante: über die Kristenalm und Möslalm zur Pfeishütte Schwierigkeit: roter Bergweg/Fahrweg
Höhenmeter:
rauf 746m, runter 630m
Distanz
: 15km
Gehzeit: 5-5,5h

Tag 4: Von der Pfeishütte zur Bettelwurfhütte

Schwierigkeit: schwarzer Bergweg
Höhenmeter:
rauf 500m, runter 300m
Gehzeit: 4-4,5h
Distanz:
8,9km
Gipfelmöglichkeiten Hütte: Bettelwurf (2726m), Speckkarspitze (2621m) uvm.
Kontakt:
www.bettelwurfheutte.at

Tag 4 Variante: Von der Pfeishütte zum Hallerangerhaus

Schwierigkeit: schwarzer Bergweg
Höhenmeter: rauf 500m, runter 600m
Gehzeit:
4-4,5h
Distanz:
6,5km
Gipfelmöglichkeiten Hütte:
Speckkarspitze (2621m), Suntigerspitze (2321m), uvm.
Kontakt: www.bettelwurfheutte.at

Tag 5: Abstieg von der Bettelwurfhütte nach Absam oder vom Hallerangerhaus nach Scharnitz

Scharnitz: Schwierigkeit: blauer Fahrweg
Höhenmeter: runter 800m
Gehzeit: 5-5,5h oder Karwendeltaxi ab der Kastenalm
Absam: Schwierigkeit: roter Bergpfad
Höhenmeter: runter 1350m
Gehzeit: 4-4,5h

Bericht im DAV Magazin Panorama 4/2012, S. 28 - 37, „Eckzähne über dem Inntal"