Media

Hütte des Monats im Alpin Magazin

23.05.16

 

Ein schöner Artikel über die Pfeishütte und deren Wirtsleute im aktuellen Alpin Magazin. Wir sind die Hütte des Monats Juni! 

Vielen Dank an Iris Kürschner und das Alpin Magazin! 

Und ob es im Karwendel wirklich Eisbären gibt - das lest Ihr im Alpin Magazin oder findet es am besten selbst heraus :-)

 


Schöner Artikel im Trekking Magazin über die Pfeishütte und Ihre Wirtsleute!

07.04.16

Ein schöner Artikel über die Pfeishütte und deren Wirtsleute im aktuellen Trekking Magazin. 

Vielen Dank an Gudrun Queitsch und das Trekking Magazin! 

Vielleicht regt es den/die ein oder andere/n an uns im Sommer auf der Pfeis zu besuchen. 




"Erlebnis Pfeishütte – ein Lesebuch aus dem Karwendel"

23.05.15

Die Herausgeber und Autoren W. Schatz und H. Sonntag überschreiten ganz bewusst die thematischen und geografischen Grenzen eines reinen Hüttenbuchs. Sie schlagen zahlreiche (alpin-)historische und naturkundliche Brücken zur Umgebung – dem faszinierenden Gebirgsstock des Alpenpark Karwendel mit seinen zahlreichen Gipfeln, Karen und Almen.

Es ist einleuchtend, dass die Hüttengeister während dieser vielen Jahrzehnte des Bestehens vieles in Erfahrung gebracht haben, was sich in und um die Pfeishütte so alles zugetragen hat. Traurige und lustige Geschichten für den Berglerstammtisch, Alpinhistorisches und naturkundliche Besonderheiten sowie Heimatkunde wurden in kurze Geschichten verpackt und sollen neugierig machen auf eine recht einsame Gegend im Alpenpark Karwendel. 
Erhältlich beim Alpenverein Innsbruck

 


DAV Panorama

17.07.14

In der aktuellen Ausgabe der DAV Panorama gibt es einen schönen Artikel über Bergtouren im westlichen Karwendel. U.a. sind etliche Touren rund um die Pfeishütte beschrieben. Viel Spaß beim lesen und selber gehen! Danke an Heinz Zak und die Redaktion der DAV Panorama für diesen Artikel!


Bildband Karwendel - Heinz Zak

10.04.14

NEU  und EMPFEHLENSWERT!

Für Karwendelfans und die es noch werden wollen ist jetzt der neue atemberaubende Karwendelbildband von unserem Freund Heinz Zak erschienen. Sowohl der Vortrag als auch das Buch beeindruckt und fasziniert. Wir können es nur wärmstens empfehlen.

Das Buch (280 Seiten, 39.90 Euro, Tyrolia-Verlag) kann direkt bei Heinz Zak (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.heinzzak.com) handsigniert bestellt werden.

Pfeistrophy Pfeistrophy Pfeistrophy Touren Touren